Der Gastgeber: Ludger Vortmann

Ludger Vortmann ist freier Hörfunk- und TV-Journalist. Er schreibt Bücher und macht den Podcast „STADTRADELN. Der Podcast“.

Nach 20-jähriger Fahrradabstinenz ist er heute mit Rad und Pedelec als "radelnder Reporter" in ganz NRW unterwegs.

Ludger ist 2020 auch der schnellste Radentscheid Deutschlands gelungen. Ausgerechnet auf dem Höhepunkt der Coronapandemie hat sein Team trotz eingeschränkter Sammelmöglichkeiten in nur vier Wochen die erforderlichen Unterschriften sogar um 2.000 übertroffen! Damit ist der "Turbo-Radentscheid-Marl" als erster in der Metropole Ruhr bereits am Ziel: Bis 2028 wird durch den Druck der Bürger*innen die Verkehrswende eingeleitet. Für den Umbau der autogerechten Stadt zur Fahrradstadt werden rund 65 Millionen Euro investiert.

Episodenliste

Episode 7: "Goodbye 2020 – Hello STADTRADELN 2021!"
Zusammen mit unserem Moderator Ludger Vortmann verabschieden wir in dieser finalen Episode die etwas andere Saison 2020. Im Gespräch mit André Muno, Kampagnenleiter des STADTRADELN, lassen wir das vergangene Jahr Revue passieren und hören in unsere Online-Preisverleihung vom 1. Februar rein. Auch das angegliederte Forschungsprojekt MOVEBIS und die Schwesterkampagne SCHULRADELN werden bilanziert und gemeinsam geben wir den Startschuss für die Saison 2021. 

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Episode 6: "Ich benutze mein Fahrrad so oft wie meine Zahnbürste"
Dieses Mal geht’s ganz um das Fahrrad als Verkehrsmittel im Alltag. Unser Moderator Ludger Vortmann spricht mit dem STADTRADELN-Star Katharina Feindler, die im nordrhein-westfälischen Recklinghausen quasi drei Wochen nonstop mit dem Rad unterwegs ist und dabei als Botschafterin für die Metropole Ruhr mit Rad und Fotoapparat Eindrücke sammelt. Anschließend besucht Ludger den Team-Captain Gabriele Thoma aus Baden-Württemberg. Sie macht das erste Mal beim STADTRADELN mit und erzählt uns, wie sie direkt ein Team zusammengetrommelt und es ins Rennen geschickt hat.

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Episode 5: Mit dem Rad durch Berlin
Wie gründe ich ein eigenes STADTRADELN-Team? Und wie kann ich als Team-Captain meine Teilnehmer*innen für die Aktion motivieren? Darüber spricht unser Podcast-Moderator Ludger Vortmann mit Alex Schurig von rbb 88.8. Er will das größte Team der Bundeshauptstadt auf die Beine stellen. Der RADio-Mann ist nicht nur täglich von 13 - 17 Uhr On Air, sondern davor und danach auch auf dem Fahrradsattel in Berlin unterwegs.

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Episode 4: Im Gespräch mit dem Klimarebell im Anzug - Heinrich Strößenreuther
In der aktuellen Folge spricht unser Moderator Ludger Vortmann mit Heinrich Strößenreuther. Strößenreuther gilt als Vater des "Volksentscheids Fahrrad" in Berlin und damit als Impulsgeber für die Radentscheid-Bewegung. Und die nimmt ja hier bei uns in Deutschland gerade so richtig Fahrt auf. Außerdem geht es darum, warum der Umwelt-Aktivist mit Schlips und Kragen den Verein German Zero gegründet hat und warum Du als Stadtradler*in jetzt die Weichen für die Mobilitätswende und Klimaschutz in Deiner Stadt stellen kannst. 

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Episode 3: Mit Big Data den Radverkehr verbessern
In der neuen Folge unseres Podcasts spricht Moderator Ludger Vortmann mit dem Verkehrsökologen Sven Lißner. Lißner forscht an der Technischen Universität Dresden schon heute zur Mobilität von morgen und analysiert dafür die anonymisierten Radverkehrsdaten, die du mit der STADTRADELN-App aufzeichnest. Was mit diesen Daten passiert und wie sie den kommunalen Verkehrsplaner*innen bei der Verbesserung der Radinfrastruktur helfen können, erfährst du in der neuen Ausgabe von STADTRADELN. Der Podcast.

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Episode 2: Auf einen Plausch mit Michael Kessler
In STADTRADELN. Der Podcast. ist dieses Mal Michael Kessler zu Gast. Kessler ist nicht nur bekannt als Comedian, Schauspieler und Autor, sondern wurde zudem vom Bundesverkehrsministerium und der AGFS NRW* zur Fahrradfreundlichsten Persönlichkeit des Jahres 2020 gekürt. Mit unserem Moderator Ludger Vortmann spricht er darüber, welche Bedeutung das Fahrrad für ihn seit vielen Jahren hat, wie er den Stand der Radinfrastruktur in Deutschland sieht und warum er noch nie Fahrradurlaub gemacht hat.

Außerdem erfahrt ihr, welche Radentscheide gerade laufen und noch auf eure Unterschrift warten und natürlich wer beim STADTRADELN gerade ganz vorne liegt.
Reinhören dringend empfohlen!

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

*Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen

Episode 1: STADTRADELN. Der Podcast: Jetzt gehts los!
In der Premierenfolge spricht Projektleiter André Muno darüber, wie das STADTRADELN Menschen aufs Fahrrad bringt, welche Vorteile fahrradfreundliche Städte für Klimaschutz und Lebensqualität bieten und wie die Kampagne den Radverkehrsplaner*innen in den Kommunen auch direkt wichtige Daten an die Hand gibt, um die Radinfrastruktur effektiv zu verbessern.

iTunes | Spotify | SoundCloud | podcast.de

Background

CITY CYCLING is a campaign developed according to the Nuremberg model by Climate Alliance, which is the largest network of cities, municipalities and rural districts committed to protecting the world’s climate with some 1,700 members in 26 European countries. The campaign offers municipalities tried-and-tested, easy-to-implement measures to advocate sustainable mobility (more) actively through marketing/PR activities. Local politicians, school classes, clubs, companies and local inhabitants team up to promote cycling, raise awareness for climate protection and improve their quality of life. On 21 consecutive days between 1 May and 30 September, as many kilometres as possible should be covered by bike for professional and private purposes with zero emissions. Municipalities are free to decide when they wish to run the campaign.